Brevet Vorbereitungskurs

Aargauer Hundehalterbrevet (AHB)

Der Platz in der Gesellschaft wird immer enger. Wir teilen unsere Umgebung und die Natur mit allen Wanderern, Familien, Bikern, Joggern, Nordic-Walkern oder Reitern. Ein gut erzogener, sozial sicherer Hund ermöglicht uns, ein konfliktfreies Geniessen unseres Hobbies. Respektvoller Umgang gegenüber unseren Mitmenschen kann vielen Vorurteilen entgegen wirken.

Das KVAK-Hundehalterbrevet (AHB) wie auch das nationale Hundehalterbrevet (NHB) und  hat zum Ziel, Hundehalter und Hunde auf diese Alltagssituationen vorzubereiten und einen konfliktfreien Umgang im Alltag zu gewährleisten. Die abschliessende Prüfung in Theorie und Praxis attestiert den Teams zum Zeitpunkt der Prüfung, Kompetenz in Fragen rund um den Hund und in Situationen, wie sie Hundeteams im Alltag begegnen.

VoraussetzungGuter Grundgehorsam oder mind. Grundkurs 2 absolviert.
Dieser Kurs kann auch für die im Kt. AG gelisteten Hunde zur Vorbereitung auf die Prüfung
für die def. Halteberechtigung besucht werden.
Der Kurs dient zur gezielten Vorbereitung auf die zwölf Brevet Übungen (AHB/KVAK).
mögliche
Kurstage
Dienstag-, Mittwoch- oder  Donnerstag
Kursdauer10 Lektionen
BrevetPrüfungstermine siehe www.kvak.ch
Kursgrössemax. 8 Teams
KurskostenCHF 200.00 Abonnent
CHF 140.00 Mitglied (Trainingsbeitrag für 1 Trainingsjahr)
Kurseinstiegneue Kurse wieder ab März 2024
Anmeldungzum Anmeldeformular