default_mobilelogo
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die Begleithundeausbildung kann als Einstieg in die Sportwelt der Hundefreunde bezeichnet werden. In den einzelnen Trainings werden die drei Disziplinen Nasenarbeit, Unterordnung und Führigkeit abwechslungsreich und mit viel Motivation geübt. Die Ausbildung beschränkt sich nicht nur auf den Hund, sondern auch auf den Hundeführer. Freude an der Arbeit ist für Hund und Hundeführer von höchster Priorität.

Voraussetzung Bestandenes Hundehalter-Brevet
Kurstag Dienstag
Kurs 1A - 18 Uhr

Donnerstag
Kurs 1F - 18 Uhr
Kurs 2F - 19 Uhr
Kursstart Woche 10 - März 2023
Woche 26 - Juni 2023
Kursdauer Die Saison dauert von März – Mitte November.
Ein Einstieg ist jeweils Anfang März oder Ende Juni möglich. 
Kursgrösse max. 8 Teams
Kurskosten CHF 200.00 Abonnent; 2 Rechnungen für jeweils 16 Lektionen
von März-Juni und von August-Mitte November
CHF 140.00 Mitglied (für gesamte Trainingssaison; 32 Wochen)
Kursziel Prüfungen BH 1-3
Grundlage ist die Prüfungsordnung (PO) für Gebrauchs- und Sporthunde der
Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG/TKGS).
Anmeldung zum Anmeldeformular

Kurse

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10